Header Hintergrundbild

FAQs

Sie haben Fragen? Wir liefern die Antworten.

FAQs

Wie kann ich mein Kind zu einem Schwimmkurs anmelden?

Eine Anmeldung zu unseren Schwimmkursen erfolgt über unseren Shop auf unserer Website. Kurse können nicht überbucht werden. Eine Warteliste gibt es nicht. Sie können sich allerdings in unseren Newsletter eintragen, um frühzeitig über die neuen Kurse informiert zu werden.

Wo finde ich Informationen zu den verschiedenen Kursen?

Sie finden alle Informationen zu unseren Kursen in den Produktdetails. Die Altersangaben dienen als grobes Hilfsmittel zur Einschätzung Ihrer Kinder.

Was muss ich zum Schwimmkurs mitbringen?

Ihr Kind benötigt Badebekleidung, ein Handtuch und Badeschuhe. Badekappen und Taucherbrillen dürfen auch mitgebracht werden. Alle weiteren Materialien, wie Schwimmhilfen, etc. werden von uns gestellt. Wir empfehlen den Kindern die Badekleidung direkt unter die normale Kleidung anzuziehen.

Wer ist mein Ansprechpartner oder meine Ansprechpartnerin, wenn ich Fragen zu den Schwimmfähigkeiten meines Kindes habe?

Ansprechpartner*innen sind die Lehrkräfte vor Ort. Viele Fragen können bequem am Anfang oder am Ende der Stunde vor Ort geklärt werden. Falls Fragen darüber hinaus entstehen, die nicht vor Ort geklärt werden können, können sie uns telefonisch zu unseren Geschäftszeiten erreichen.

Wie lange dauert eine Kursstunde?

Eine Kursstunde dauert 60 Minuten. In diesen 60 Minuten ist auch die Umziehzeit, das Aufwärmen und das kurze Abduschen vor Wasserantritt mit inbegriffen. Bitte bedenken Sie, dass Kinder aufgrund ihrer physiologischen Voraussetzungen nicht in der Lage sind genauso zu trainieren wie Erwachsene. Profischwimmer trainieren bspw. je nach Trainingsziel 60-120 Minuten im Wasser.

Werden die Kinder automatisch zu einem unserer Folgekurse angemeldet?

Nein, aufgrund der hohen Nachfrage ist kein Kind automatisch zu einem Folgekurs angemeldet. Unsere Folgekurse sind buchbar über unseren Shop unter www.spaceswim.de/shop. Denken Sie bei Interesse daran, so früh wie möglich Folgekurse zu buchen, um einen Platz für Ihr Kind zu reservieren.

Können Stunden bei Ausfall nachgeholt werden?

Wir bieten Ihren Kindern die Möglichkeit nach unseren regulären 10 Kursterminen 2 versäumte Termine nachzuholen. Die Nachholwochen finden direkt im Anschluss an die Kursstaffel statt. In besonderen Fällen besprechen wir im Team weitere Lösungen und treffen mit Ihnen individuelle Vereinbarungen.

Muss ich mein Kind abmelden, wenn es nicht zum Schwimmkurs erscheinen kann?

Bei kurzen Ausfallzeiten müssen Sie Ihr Kind nicht krankmelden. Sollte eine längere Ausfallzeit anstehen, können Sie sich gerne bei uns melden, um Details zu besprechen.